Aktuelle Touren, Allgemein, Hunsrück, Rheinland-Pfalz, Saar-Hunsrück-Steig, Traumschleife
Kommentare 2

Traumschleife Hahnenbachtal – Deutschlands schönster Wanderweg

Folge dem Wasser, und die wirst Deine Seele wiederfinden (Foto: H.-J. Schneider)

Deutschlands schönster Wanderweg

Das muss der Ahrsteig sein. Aber nein. Am vergangenen  3. Oktober – Tag der Deutschen Einheit – führt mich mein Weg in die DDR, bzw. in das, was ich früher in meiner Vermessenheit einmal die DDR Westdeutschlands bezeichnet habe: in den Hunsrück. Um genau zu sein: ins Hahnenbachtal, wo die Traumschleife Hahnenbachtal auf mich gewartet hat.

Ich muss dazu sagen, dass ich im Hunsrück geboren bin. Eigentlich wollte ich mit einer ganzen Gruppe ein langes Wochenende im Hunsrück wandern. Nie ist es hier schöner als im Oktober. Aber nach und nach haben alle abgesagt: Erkältet, Frau krank, Hund krank, keine Zeit usw., so dass ich beschlossen habe, alleine zu wandern.

Und das war ein guter Entschluss. Bis zu dem Moment, in dem meine Schwester (die beste Schwester der Welt) sagte, dass sie mitkommen wolle. Noch besser. Die Schönheiten der Heimat erkunden an der Seite meiner Schwester. Da gibt es Zeit zum Quatschen, Zeit zum Schweigen, denn wir sind vertraut. Wir müssen nicht immer reden, um uns zu verstehen. Und da sie ganz in der Nähe der Traumschleife Hahnenbachtal wohnt, fiel schnell der Entschluss diese Tour gemeinsam zu laufen.

Wasser, Hahnenbach, Traumschleife Hahnenbachtal, Ufer, Büsche, Grün, Wasser

Wo Wasser ist, ist Deine Seele nicht weit. (Foto: H.-J. Schneider)

Ich bin schon früher im Hahnenbachtal gewandert, aber ich bin dann meist auf eigenen Pfaden unterwegs gewesen. Ich habe die Landschaft erkundet, die Abraumhalden der alten Schiefergruben, Wüstungen und stille Pfade abseits der offiziellen Wanderwege. Aber mit der Schwester an der Seite erkunde ich die Traumschleife gerne auch auf ausgeschilderten Wanderwegen. Hat mich doch die Auszeichnung neugierig gemacht.

Der Hunsrück hat viele versteckte Schönheiten, nicht alle werden von Wandertouren erschlossen. Gott sei Dank muss ich sagen. Denn es ist auch gut, einige versteckte Schönheiten einfach als solche zu bewahren.

Willst Du mehr über Deutschlands schönsten Wanderweg (2012) erfahren, dann lies den Beitrag dazu auf Wanderreporter.de: www.wanderreporter.de/2013/10/15/deutschlands-schoenster-wanderweg/

 

 

2 Kommentare

    • Von Joachim zu Joachim: Danke für die Zustimmung. Aber wozu eigentlich? Bingerwald? Deutschlands schönster Wanderweg im Bingerwald? Letzten Herbst bin ich mal bei Guldental gewandert, die Tour habe ich hier aber noch nicht beschrieben! Kannst Du in die Zukunft schauen? Fragen über Fragen. Vielleicht hilfst Du mir bei der Aufklärung. Oder Du sagst mir, welchen Weg Du meinst. Liebe Grüße, Joachim

Kommentar verfassen